Open Site Navigation

Einleitung

Der Standard DIN EN ISO IEC 27001:2017-06 (Deutsch) ist die zentrale Norm in der Informationssicherheit, um ein Informationssicherheitsmanagement (ISMS) aufzubauen und sich nach der Norm zu zertifizieren. Im Jahr 2022 kommt es nun zu einem Update der Norm ISO/IEC 27001.

Nutzen

  • Sie erhalten einen Überblick über die neue Version der ISO 27001.

  • Sie erfahren in unserer Schulung, was diese Neuerung für Ihre betriebliche Organisation bedeutet.

  • Sie lernen die wichtigsten Änderungen des Standards gegenüber der Vorgängerversion kennen.

  • Sie erhalten praktische Beispiele für die neuen Controls.

  • Sie können beurteilen, wie Sie ein Informationssicherheits-Managementsystem nach ISO 27001an die neuen Anforderungen anpassen und ein Audit sicher vorbereiten.

Voraussetzungen

  • Den Web-Browser Google Chrome v31 (oderhöher) oder Microsoft Edge (die letzten 3 Versionen)

  • Ein Endgerät (PC oder Laptop) mit Audioausgabe

  • Windows 10; Mac OS X 10.9 oder höher

  • Eine stabile Internetverbindung (Empfehlung: mindestens 1 MB/s)

  • Ggf. die GoToTraining-Desktop-App (JavaScript aktiviert)

  • Ein funktionierendes Mikrofon (externes Mikrofon oder Headset empfohlen)

  • Eine Webcam

Teilnehmer

Verantwortliche in der Informationssicherheit wie IT-Security-Beauftragte, -Manager, Auditoren, CISOs, Risikomanager, IT-Awareness Beauftragte

ISO/IEC 27001:2022 Update

ISO/IEC 27001

Inhalte

  • Änderungen

  • Neue Anforderungen

  • Integrationsmethodik

  • Migrationsstrategien

  • Auswirkungen auf zukünftige Audits

Abschluss

Termine

Sprache

Deutsch

Konzept

Seminar mit Fokus auf den Änderungen

Dauer

4 Stunden

Individuelle Workshops

  • TISAX Prototypenschutz 

  • DSGVO und Informationssicherheit - Synergien schaffen 

  • ISO 9001 und ISO 27001 - Kraftvolle Normen verbinden 

  • ISO 27001 - Ausblick auf die aktuelle Version 2022

  • Weitere Themen auf Anfrage