top of page
Open Site Navigation

Industrie 4.0: Catena-X als Booster für TISAX®

Aktualisiert: 19. Jan.

Die Automotive-Industrie mit ihren hochgradig vernetzten Lieferketten leidet unter geringer Integration der Datenflüsse, Catena-X schafft Abhilfe! Allerdings sollte jeder Teilnehmer über ein Mindestmaß an Sicherheit seiner eigenen Infrastruktur verfügen, die Wahrung der Informationssicherheit gemäß TISAX® ist daher ein wichtiger Baustein für den Erfolg von Catena-X.



Catena-X steht für das erste kollaborative, offene Datenökosystem für die Automobilindustrie der Zukunft und ist ein offenes, europaweites Netzwerk, das auf der Gaia-X-Initiative basiert. Es vernetzt globale Akteure zu durchgängigen Wertschöpfungsketten, ist einfach, sicher und unabhängig.

Zu den Gründungspartnern des Catena-X-Netzwerks gehören u.a. BMW, Deutsche Telekom, Robert Bosch, SAP, Siemens und ZF. Weitere Unternehmen haben sich der Initiative angeschlossen, darunter die Mercedes-Benz AG, BASF SE, Henkel AG & Co. KGaA und die Schaeffler Gruppe.


Das gemeinsame Ziel ist ein standardisierter, globaler Datenaustausch, der Anspruch ist Datensouveränität: Wer Daten zur Verfügung stellt, behält die Kontrolle und entscheidet individuell, wer am Datenaustausch wie, wann, wo und unter welchen Bedingungen beteiligt wird. Catena-X sorgt für die sichere und zuverlässige Umsetzung. Alle Daten werden sicher in der TISAX®-konformen Gaia-X-Cloud geteilt, sodass alle Beteiligten absolute Kontrolle über ihren sensiblen Datenbestand wahren.


Materialflüsse sollten über die gesamte Lieferkette hinweg digital nachvollziehbar sein. Nicht zuletzt fordern die Gesetzgeber die Transparenz in naher Zukunft ein. Nicht jedem fällt es leicht, seine Daten zu teilen. Die Automotive Alliance wird daher das Datenökosystem nutzen, um die digitale Souveränität der Akteure in der Automobilindustrie grundsätzlich zu sichern. Unternehmen, die via Gaia-X angeschlossen sind, können so alle bestehenden Geschäftsnetze nutzen und zugleich neue Partnernetzwerke aufbauen.


Die wichtigsten Entscheidungen und Versprechen der Mitglieder von Catena-X betreffen die gesamte automobile Wertschöpfungskette, in der die gemeinsame Kooperation und Kollaboration in einem offenen Netzwerk den unternehmensübergreifenden Datenaustausch beschleunigen soll. Als Mitglied von Catena-X kann jeder OEM sicher sein, dass seine eigenen Ingenieure, die weltweit an demselben Projekt arbeiten, in ihrem Land Zugang zu denselben Daten haben, während gleichzeitig die europäische Datensouveränität gewährleistet ist, denn es enthält auch einen systemischen Kopierschutz für die europäische Automobilindustrie.


Catena-X: Gewinn für die deutsche und europäische Automobilbranche


Das noch junge Netzwerk steht allen Unternehmen der europäischen Automobilindustrie samt internationalen Partnern offen, allen voran kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) in der vielfältigen Zuliefererlandschaft. Gerade für diese ist es zudem wichtig, den Einstieg in das offene Netzwerk mit sehr geringen IT-Investitionen zu erreichen.

Darüber hinaus sind die eigene Logistik und das Supply Chain Management – neben den Themen Nachhaltigkeit, Instandhaltung und Qualitätsmanagement – ebenfalls definierte Fokusprojekte der Catena-X-Mitglieder.


Catena-X ist ein Netzwerk der Zukunft! Automobilhersteller, Lieferanten und Dienstleister der gesamten Lieferkette werden in einer neuen Qualität und auf Augenhöhe miteinander vernetzt sein! Nicht zuletzt fordern die Gesetzgeber die Transparenz in naher Zukunft ein.


Doch eine Vernetzung birgt auch Risiken, jedes Unternehmen sollte im Interesse des Schutzes seiner Informationen (Patente, Verträge, Kunden- und Produktinformationen etc.) die Stabilität seiner Infrastruktur und den Zugang zu den Daten und Systemen sichern. Dies gelingt am besten auf der Basis von TISAX®, dem international anerkannten Standard der Automobilindustrie für Informationssicherheitsmanagement, dem bei der Implementation von Catena-X keine unwichtige Rolle zufällt, um Catena-X zum Erfolg zu führen. Denn alle Daten werden sicher in der TISAX®-konformen Gaia-X-Cloud geteilt!


Rechtlicher Hinweis zu TISAX®: Opexa unterhält keine rechtlichen oder wirtschaftlichen Beziehungen zur ENX Association. TISAX® ist ein Markenzeichen der ENX. Die Informationen zum Rechteinhaber ENX sind auf www.enx.com zu finden.


Informationen zu Catena -X: https://catena-x.net/de/


bottom of page