Open Site Navigation

Chief Information Security Officer Bedarfsgerecht

01

Bewerten Sie Ihre Informationssicherheitslast

Überprüfen Sie Ihre eigene Bedürfnisse und die Ihrer Stakeholder, beachten Sie die Bedürfnisse Ihrer Kunden, Ihrer Organisation und Ihres Budgets, legen sie fest, ob Sie eine Vollzeit- oder Teilzeitlösung für die Rolle des Informationssicherheitsbeauftragten benötigen und bestimmen Sie die Dauer des „CISO a la Carte“ Service.

02

Vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch mit uns

Wir treffen uns einfach und unkompliziert online für 30 Minuten zum Kennenlernen und besprechen Ihren aktuellen Stand der Informationssicherheit sowie ihren Bedarf. Danach zeigen wir Ihnen klar und transparent den Weg zum eigenen CISO as a Service auf, der je nach Situation standardisiert ist oder zu Ihrer Größe, Kostenstruktur und Ihren Bedürfnissen passt, wir nennen es CISO al la carte.

03

Kennen und wählen Sie die passende Option

Sie können entweder ein standardisiertes Angebot oder einen auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen CISO a la carte wählen und wir führen die gewünschte Lösung durch.

04

Genießen Sie ihre verbesserte Informationssicherheit

Erreichen Sie mit unserem Service ein neues Niveau, nutzen sie das Wissen, die Erfahrung und die Leistungen des CISO à la carte und gehen Sie neue Aufgaben und Kunden mit hohen Anforderungen an die Informationssicherheit an. Und Sie können über Ihre nächsten Schritte in Richtung einer noch besseren Informationssicherheit sorgfältiger entscheiden.

Wie funktioniert CISO a la carte®

Unser Ablauf im Überblick.

Ich hatte das Vergnügen, mit Opexa Advisory zusammenzuarbeiten; Thomas Salvador ist ein sehr scharfsinniger und angenehmer Arbeitskollege/Berater. Er versteht es, komplexe Probleme strukturiert und nachvollziehbar aufzuschlüsseln. Auch in politischen und persönlichen Fragen war er eine große Hilfe. 5 Sterne für herausragende Professionalität und Integrität.

Roman Dietrich, Bayerische Motoren Werke AG

Sehr engagiert, hochprofessionell, immer teamorientiert, überdurchschnittlich erfolgreich und extrem schnell!

Josef Schriek, Wonder Automotive Europe

Mit der Unterstützung durch Opexa und dank des ISMS SmartKit haben wir den Schritt zur TISAX Zertifizierung erfolgreich geschafft.

In einem akzeptablen Zeitraum konnten wir ein ISMS entwickeln, welches nicht nur die Normanforderungen erfüllt sondern auch unsere Arbeitsweisen als UX Agentur berücksichtigt.

Die Zusammenarbeit mit Herrn Kilvinger wurde in unserem Team stets als proaktiv, freundlich und kundenorientiert wahrgenommen. Weiterhin war die Begleitung während des Prozesses und im Audit eine große Unterstützung für uns.

Tabea Daunus, uintent GmbH

Was unsere Kunden sagen

Häufige Fragen rund um CISO a la carte®

Was ist die minimale Anzahl an Leistungstagen?

Das Mindestvertragsvolumen für unseren CISO a la carte beträgt 2 Tage pro Monat für 6 Monate, nur dann ist unser Experte integriert und verfügbar, bleibt nicht nur an der Oberfläche und kann seine Rolle ausüben sowie seine Aufgaben angemessen erfüllen.

Die Rolle des CISO a la carte kann in dem Rahmen als temporäre Überbrückung bei Personalwechsel, zielorientiert für geplante Audits bekleidet oder langfristig ausgeübt werden.

Haben wir ständig verschiedene Berater im Haus?

Nein, wir setzen auf personelle Stabilität und gewonnenes Wissen zur Kundenorganisation sowie Vertrauen zwischen den Beteiligten, was bei ständigen Veränderungen nicht einfach zu erreichen ist. So kann die CISO-Rolle ihre Wirkung bestmöglich entfalten. Bei erforderlichen Veränderungen, Ausfällen oder in der Urlaubszeit kümmern wir uns um einen Ersatz und eine angemessene Übergabe sowie Einarbeitung.

Warum sollten wir eine Teilzeitlösung verwenden?

Oftmals ist der Zugriff auf die richtigen Funktionen zur richtigen Zeit einfach das, was benötigt wird. Zudem ist die CISO-Stelle gerade in mittelständischen Unternehmen oft kein Vollzeitjob, bei einem CISO à la carte können Sie von unserer Reaktionsgeschwindigkeit, Flexibilität, niedrigeren Kosten (im Vergleich zu einer Vollzeitstelle) und Wissen profitieren. Und: Sie ersparen sich die mühsame Suche am Arbeitsmarkt!

Welches Personal mit welcher Qualifikation übernimmt die Aufgaben?

Unsere Berater sind erfahren in Cybersicherheit, Standards (ISO 27001, TISAX, ISO 21434, etc.), besitzen Zertifikate, verfügen über praktisches Wissen und bringen ihre Persönlichkeit und unser Mantra in Ihr Unternehmen ein: Democratizing Information Security.

Unsere Partner

​Unser Chief Information Security Officer-as-a-Service (CISOaaS) bietet Zugang zu den Fähigkeiten, die erforderlich sind, um auf die Bedrohungen von heute zu reagieren und sich auf die Bedrohungen von morgen vorzubereiten.

Jedes Unternehmen hat andere Bedingungen und Ressourcen, unser "CISO a la carte®" ist flexibel und bietet ihnen einen - auf den Kunden zugeschnittenen - Service. Unser Sicherheitsexperte übernimmt kurz- oder langfristig zuverlässig die Funktion des CISO bzw. Informationssicherheitsbeauftragten mit spürbarer Wirkung auf die Organisation.