Open Site Navigation

Berater Informationssicherheit (gn)

Alle Standorte

Opexa ist eine dynamische und wachsende Beratungsorganisation mit Spezialisierung im Bereich Informationssicherheit. Unsere Motivation ist es, für alle unsere Mandanten die Informationssicherheit zu verbessern, getreu unserem Mantra "Democratizing Information Security"


Wir suchen ab sofort mehrere Berater für Informationssicherheit an allen Standorten.


Auch Quereinsteiger aus dem Bereich Datenschutz mit dem Willen zur Weiterentwicklung sind willkommen!


Und keine Sorge vor der bei Beratern häufigen Reisetätigkeit, wir arbeiten zu 90% aus dem Office oder Home-Office.

Ihre Aufgaben: 

  • Mitwirkung bei Koordination und Durchführung von Beratungsprojekten bis hin zur Vorbereitung der Zertifizierung im Bereich Informationssicherheitsmanagementsysteme (ISMS) auf Basis der ISO/IEC 27001-Reihe und TISAX®

  • Mitwirkung bei der Durchführung von GAP-Analysen und Audits, Risikobewertungen sowie die Weiterentwicklung interner Security-Methoden und -Standards bei unseren Kunden

  • Unterstützung im Betrieb und Ausbau des ISMS nach der Zertifizierung

  • Mitwirkung bei Design und Unterstützung bei der Implementierung von Sicherheitsrichtlinien und führen von Projektplänen

  • Mitwirkung bei der strategischen Weiterentwicklung des Unternehmens

  • Mitwirkung bei Innovationen

Bewerbung

Danke für Ihr Interesse!

Ihre Qualifikation: 

  • Ausbildung: Studium mit einem Schwerpunkt in Informationstechnologie (Informatik, IT-Security, etc.) oder vergleichbarer Fachrichtung (auch Fachleute aus der Praxis oder Weiterbildung zum ISB willkommen)

  • Erfahrungen: Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung im Umfeld von Audits der Informationssicherheit (z.B. ISO/IEC 27001 oder vergleichbar)

  • Know-how: Breites Wissen zu technischer Informationssicherheit, Kenntnisse der einschlägigen Informationssicherheitsstandards (z.B. ISO/IEC 27001, BSI IT-Grundschutz, TISAX, DSGVO etc.)

  • Softwarepraxis: Nutzung von Tools und Plattformen (z. B. Verinice, ISMS Smartkit, Normtracker, Athereon, Risk2Value, Confluence etc.)

  • Persönlichkeit: Beratungs- und Problemlösungskompetenz, analytisch, teamfähig und verantwortungsbewusst.

  • Arbeitsweise: selbstständige, sorgfältige, durchsetzungsstarke und eigenverantwortliche Arbeitsweise

  • Sprachen: verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Verbindung mit sehr guten Englischkenntnissen

  • Mobilität: nationale / internationale Reisebereitschaft (bei Bedarf)

Ihre Benefits: 

  • Ein dynamisches Marktumfeld in einer auf neueste Technologien spezialisierten Branche

  • Eine anspruchsvolle Tätigkeit mit vielfältigen persönlichen und fachlichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten im Bereich der Informationssicherheit, ISMS, IT-Security und Datenschutz

  • Zertifizierungen und Weiterbildungen

  • Gelebtes Verbesserungsmanagement

  • Arbeiten in einem freundlichen und motivierten Kollegenkreis mit flachen Hierarchien

  • Eine unbefristete Festanstellung in einem wirtschaftlich stabilen Unternehmen mit leistungsgerechter Entlohnung

  • Weitere Benefits: Homeoffice, Firmenhandy, optional Firmenfahrzeug, 30 Tage Urlaub pro Jahr

  • 5-Tage-Woche oder 4-Tage-Woche, flexible Zeitgestaltung möglich


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!